Hands on Technology

Technik, die begeistert!

Die Leipziger Non-Profit Organisation „HANDS on TECHNOLOGY e.V.“ organisiert Forschungs- und Roboterwettbewerbe für Kinder und Jugendliche, wie z. B. den First Lego League. Die begeisternden Wettbewerbe fördern die Fähigkeiten der Kinder in den Bereichen MINT, Teamwork und Kommunikation. Klar, dass der Verein für seine Arbeit jede Menge technische Unterstützung braucht.

  • Konzeption
  • Website
  • UI / UX Design
  • Mehrsprachigkeit
  • Modulentwicklung
  • Anbindung CRM-System

Website

Dem Relaunch des Webauftritts zum Bildungsprogramm „First Lego League“ ging eine umfangreiche Konzeptionsphase voraus. An den Ergebnissen sieht man, dass die sich richtig gelohnt hat. Die Inhalte der Website sind nun viel übersichtlicher geordnet. Das Design der Website haben wir konform zu den CI-Vorgaben von First Lego international entwickelt.

Besonderheiten

Damit die Website eine nutzerfreundliche Informationsplattform wird, haben wir nicht nur die Inhalte völlig neu geordnet, sondern auch eine englische und deutsche Version erstellt, eine interaktive Karte programmiert und interessante Facts in Zahlen und Prozentwerten zusammengefasst.

Volunteer-Plattform

Die Website stellt darüber hinaus eine Kommunikationsplattform dar und beinhaltet einen passwortgeschützten Mitgliederbereich. Dort können Kontaktdaten von Teams und Coaches verwaltet, aktuelle Termine gemanagt und Nachrichten ausgetauscht werden. Die Funktionsfähigkeit dieser sogenannten „Volunteer-Plattform“ wird von uns dauerhaft betreut und ausgebaut.

Schiedsrichtertool

Für die Bewertung der Teams im Wettbewerb haben wir ein Tool programmiert, welches die Aufgaben der Jury enorm erleichtert. Vordefinierte Maßstäbe zur Beurteilung ausgewählter Kategorien sorgen für eine einheitliche und komfortable Auswertung. Die Punktevergabe und die Erstellung der Rangliste erfolgt automatisch und wird schlussendlich in einer öffentlich einsehbaren Ansicht ausgegeben.

Anbindung eines externen CRM-Systems

Damit die Daten zwischen dem Mitgliederbereich der Website und dem vom Verein genutzten CRM-Systems Dolibarr laufend synchronisiert werden können, haben wir eine Schnittstelle entwickelt. Durch die nun funktionierenden Datenabgleich zwischen beiden Systemen entfällt für die Mitarbeiter ein beträchtlicher organisatorischer Aufwand.

Bereit für neue Wege?

Gehen Sie einen ersten Schritt. Damit Sie fortan mit dem Team Postyou laufen können.

Postyou kontaktieren