Evangelische Hochschule Dresden

Wohlbefinden im Fokus

Die Schwerpunkte der Angebote der evangelischen Hochschule Dresden liegen in den Bereichen „Soziale Arbeit“, „Pflege“ und „Bildung und Erziehung in der Kindheit“. Das Verfahren „Dresdner Modell“ wurde am Forschungszentrum der Hochschule in enger Zusammenarbeit mit Dresdener Kitas entwickelt. Zur Vorstellung des praxisnahen Qualitätsinstruments für den Krippenbereich entstanden Filme, eine Website und verschiedene Printmedien.

  • Farbkonzept
  • Printmedien
  • Website
  • Film
  • Color Grading
  • Post Production

Farbwelt

Um dem Dresdner Modell eine dem Thema angemessene Farbigkeit zu verleihen, kombinierten wir die bei Kleinkindern beliebten Farben Blau, Rot und Gelb – allerdings in modernen Nuancen. Die fein gezeichneten Illustrationen von Kindern und kindlichen Erfahrungswelten unterstreichen den behutsamen und aufmerksamen Grundtenor der Methode. Schließlich zielt die Methode darauf ab, Feinzeichen am Kind zu erkennen.

„Dresdner Modell“ Erklärvideo

Um das Dresdner Modell interessierten Pädagoginnen und Pädagogen kurz und prägnant vorzustellen, erstellten wir für die Evangelische Hochschule Dresden ein animiertes Erklärvideo. So gelingt es, die inhaltlichen Schwerpunkte des Verfahrens kompakt und anschaulich zu transportieren.

Printprodukte

Mit den von uns erstellten Printprodukten bekommt die ehs Werbemittel an die Hand, die sie nutzen kann, um das Dresdner Modell bekannt zu machen. Die entstandenen Flyer und Plakate informieren über Schwerpunkte des Verfahrens, erläutern am Fallbeispiel und verweisen auf Publikationen und Kontaktdaten der Fortbilder.

Website

Im Sinne der von uns erdachten Bild- und Formsprache entstand das Layout für die Webpräsenz des Dresdner Modells. Auf verschiedenen Unterseiten werden das Modell selbst, die Dozierenden und die Fortbildungs- und Beratungsformate vorgestellt.

Interviewfilme

Um authentische Einblicke in die Entwicklung des Dresdner Modells zu erhalten und die Köpfe hinter der Idee vorzustellen, führten wir mehrere Interviews, die wir mit unserer Kameratechnik festhielten. Die Filme sind ein wichtiger Baustein des Webauftritts und transportieren den Forschergeist und die Freude der Beteiligten am Modell.

Bereit für neue Wege?

Gehen Sie einen ersten Schritt. Damit Sie fortan mit dem Team Postyou laufen können.

Postyou kontaktieren